SENNEX® Tumor-Therapie

Elektrochemotherapie (ECT) ist ein Therapieverfahren (Krebs-Therapie) für kutane und subkutane maligne Tumore mit der Elektroporation über zertifizierte Elektroden. Das Verfahren ist mit einer systemischen oder lokalen Chemotherapie verbunden. Die Elektrochemotherapie ist keine thermische Behandlung und darf nicht mit der Galvanotherapie verwechselt werden. Im Zusammenhang  mit Galvanotherapie wird häufig ebenfalls die Abkürzung ECT verwendet. Das C bedeutet  in diesem Falle “Cancer”. Bei der Elektrochemotherapie ist C = Chemo.

SENNEX® (Modell Code PIE-SYS, Pat. Pend.)  wurde speziell für diese Aufgabe entwickelt,  gemäß der europäischen Richtlinie für Medizinprodukte 93/42 EWG zertifiziert und klinisch zugelassen.

 

 

Electrochemotherapy Sennex 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr zu SENNEX® und der ECT hier:

Das Verfahren

Die Anwendung

Qualität Made in Germany

oder besuchen Sie uns auf sennex-medical.com